PermeaPad® Barriere (individuell)

Die PermeaPad® Barrier kann in herkömmliche Franz-Zellen, side-by-side Diffusionzellen oder anderen Setups eingesetzt werden.
Hierzu stehen außerdem noch zwei vordefinierte Größen im Durchmesser 25mm und 35mm zur Verfügung.

Produkt enthält: 10 Stück

Kategorien: ,

Beschreibung

Diese entwickelte biomimetrische Barriere ermöglicht einen innovativen Ansatz der in vitro Permeabilitäts Assays*.

Die Messungen mit der Barriere sind einfach, schnell sowie reproduzierbar durchzuführen. Die Simulation des passiven Massentransports kann durchgeführt werden, indem die PermeaPad® Barrier in einer herkömmlichen Franz-Zelle, side-byside Diffusionzelle oder anderen Setups angewendet wird. Aufgrund der einzigartigen und innovativen Aufbaus der Barriere ist sie sehr widerstands- und lagerfähig. Durch diese Eigenschaften sind Messungen in einem großen pH-Bereich möglich.

*Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.

 

FAQ's

Bei Einzelversuchsaufbauten wird die PermeaPad Barriere vielmals in Franz-Zellen eingesetzt. Franz-Zellen können Sie unter anderem bei folgendem Anbieter ordern http://permegear.com/franz-cells/
Sinnvoll ist ein Transport der PermeaPad Barriere mit einer Pinziette. Es ist darauf zu achten, dass sich die Ober- und Unterfolie nicht verschieben und kein großer mechanischer Druck auf die PermeaPad Barriere ausgeübt wird.
Es gibt keine vordefinierte Permeationsrichtung. Die Barriere ist in beide Richtungen gleich verwendbar.

Anwendung

  • PermeaPad® Barriere für eine biomimetische Simulation des passiven Stofftransports für die Arzneimittelforschung.

Downloads

Datenblatt PermeaPad® Barrier DE.pdf

Data Sheet PermeaPad® Barrier EN.pdf

Bedienungsanleitung PermeaPad® Barrier DE.pdf

User manual PermeaPad® Barrier EN.pdf